Grimms Märchen

Die Märchen der Brüder Grimm sind in der ganzen Welt bekannt. Wer kennt nicht Aschenputtel (Cinderella) oder Schneewittchen (Snow White)? Beim Lesen von Märchen kann man die Aussprache wunderbar üben. Oder wie wäre es mit einem kleinen Zitat daraus? Zum Beispiel mit:
„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“

Das können Sie damit üben:

  • Satzmelodie / Intonation
  • „sch“-Laut [ʃ]
  • Auslautverhärtung (Wand, Land)

Erklärungen und Übungen zu diesen Phänomenen finden sich natürlich auch im Praxisbuch Phonetik. Eine wunderschöne Aussprache von diesem Satz und mehr Informationen zum Thema „Spiegel“ gibt es in der Sprachbar der Deutschen Welle.