Gedichte

Gedichte sind für den schönen Vortrag geschrieben! Deshalb eignen sie sich optimal für das Aussprachetraining. Passend zum Herbst stelle ich hier mein Lieblingsgedicht "Septembermorgen" von Eduard Mörike vor. Für Lernende auf Niveau B2 und noch besser auf C1 geeignet. Mit diesem Gedicht lassen sich viele Phänomene üben: Auslautverhärtung, f/v/w/b/pf, reduziertes e ("Schwa"-Laut), vokalisches versus konsonantisches r ...

Das Gedicht finden Sie in professioneller Qualität von einer Sprecherin zum Hören, Mitlesen und mit Übungen im Praxisbuch Phonetik. Unten können Sie direkt eine Version hören, von mir. Wink Schönen Herbst!