Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für die zwischen Daniela Niebisch und dem Kunden unter der URL praxisbuch-phonetik.de abgeschlossenen Verträge.

Rund um Ihre Bestellung

Nach dem § 2 Fernabsatzgesetz möchten wir private Endverbraucher (keine Händler, keine Institutionen wie z.B. Schulen, keine Endkunden, die für ihre gewerbliche oder selbständige Berufstätigkeit bestellen) über zentrale Rechte und Pflichten informieren:

1. Bei wem bestellen Sie?

Sie bestellen bei Daniela Niebisch, Wölfl 27, 82377 Penzberg. Daniela Niebisch ist Ihr Vertragspartner.

2. Vertragsabschluss

Das Absenden der Bestellung stellt ein verbindliches Angebot an Daniela Niebisch zum Abschluss eines Kaufvertrages über das Praxisbuch Phonetik als E-Book (PDF-Format) dar. Der Eingang dieser Bestellung wird Ihnen unverzüglich per E-Mail an die von Ihnen auf dem Bestellformular angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden.

Wenn Sie die Bestätigung per E-Mail nicht zeitnah erreicht, wenden Sie sich bitte kontakt@praxisbuch-phonetik.de, damit wir der Sache nachgehen können.

3. Lieferung und Versandkosten

Die im Wege des Downloads angebotenen nicht-körperlichen Waren (z.B. E-Book oder Audio-Download) werden innerhalb eines Werktags nach Bestätigung Ihrer Zahlung elektronisch ausgeliefert.

Es fallen keine Versandkosten an.

4. Preise und Zahlungsarten

Es gelten die im Rahmen des Bestellvorgangs genannten EURO-Preise. Alle Preise enthalten die deutsche Mehrwertsteuer in der gesetzlichen Höhe.

Die Bezahlung für Download- und Online-Produkte wird über PayPal abgewickelt.

5. Widerrufsrecht

Bitte beachten Sie unseren gesonderten Hinweis zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht.

6. Gewährleistung

Die Gewährleistung folgt den gesetzlichen Bestimmungen.

7. Nutzungsrecht

Bitte beachten Sie, dass Sie unsere digitalen Download- und Online-Produkte (als digitale und/oder ausgedruckte Form) ausschließlich zum privaten Gebrauch im Rahmen des § 53 UrhG nutzen und nicht an Dritte weitergeben dürfen.

8. Anwendbares Recht, Sprache und Vertragstext

Für diese Lieferungs- und Zahlungsbedingungen und die jeweilige Rechtsbeziehung zwischen Daniela Niebisch und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Vertrag wird in deutscher Sprache geschlossen, der Vertragstext wird nicht gespeichert.

9. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Lieferungs- und Zahlungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen sowie der übrige Inhalt der aufgrund dieser Lieferungs- und Zahlungsbedingungen abgeschlossenen Einzelverträge nicht berührt.